Intelligent üben – üben mit Spass.
Ein kreativer Workshop für Bläser.

Workshop für Musikschulen, Blasmusiken und Einzellektionen.

Workshopleiter: Rolf Mäder, Langenbruck

Preisanfrage und Anmeldung

Es ist eine unumstrittene Tatsache:
Fortschritte auf einem Musikinstrument zu machen erfordert Üben.

Und es ist ein altbekannte Tatsache:
Wenn wir keinen Spass am Üben haben üben wir weniger, und wenn wir nicht mehr üben verlieren wir das Interesse am Instrument.

Und wie kommt das?

  • Wir machen es, wie wir es vor Jahrzehnten gelernt haben: mechanisch und lustlos. Und wir wissen nicht genau, weshalb wir es so machen…
  • Oder wir lernen ein neues Stück, kämpfen uns durch, stolpern immer wieder und werden frustriert, weil wir es ja irgendwie lernen sollten…
  • Oder wir machen Üben zu einem freudlosen Muss.
  • Oder wir übten eben nicht mehr…

Dabei kann Ueben unglaublich Spass machen, und unweigerlich stellen sich Fortschritte ein … behaupte ich!

Wirklich?

In diesem Workshop experimentieren wir damit, Intelligenz und Kreativität spielerisch ins Ueben zu bringen.

Wir betrachten dabei verschiedene Aspekte des Uebens: Einblasen, technisches Ueben, musikalisches Ueben, ein neues Stück lernen…

Und zwar alles neu: mit Intelligenz, Kreativität und eben: mit Spass!